13.11.2016

Den Toten beider Weltkriege sowie den Opfern von Gewalttaten gedenken.

Den Toten beider Weltkriege sowie den Opfern von Gewalttaten gedachten gestern Angehörige und Mitglieder verschiedener Verbände und Vereine im Bürgersaal der alten Rathauses. Eröffnet wurde die Veranstaltung mit einer Ansprache durch Bürgermeister Lothar Christ. Nach einer Andacht zogen dann alle Teilnehmer, darunter auch zwölf Helfer unseres Ortsverbandes, durch die Fußgängerzone zum Steintorpark, wo die
diesjährige Veranstaltung mit mehreren Kranzniederlegungen endete.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: