02.09.2019, von Feuerwehr Hamm LZ Bockum

Einsatzübung der Feuerwehr Hamm Bockum

Der Einsatzbereich Bockum der Feuerwehr Hamm führte eine Einsatzübung auf dem Übungsgelände des THW Werne durch

Die Übungssituation gab vor, dass es eine Verpuffung in einem Kanalsystem gab. Ein Passant nahm diese sowie im Anschluss Hilferufe wahr, zudem drang dichter Rauch aus dem Kanalsystem. Es war bekannt, dass auf dem Gelände des Öfteren Kinder spielen.
Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass sich auf einem Aussichtsturm, dessen Aufstieg durch die Verpuffung zerstört wurde, ebenfalls ein Kind befand.
Das Kind wurde mittels Steckleiter von dem Aussichtsturm befreit.
Durch den Einsatz von drei mit schwerem Atemschutz ausgerüsteten Trupps konnten drei Kinder aus dem Kanalsystem gerettet und das Feuer gelöscht werden.
Insbesondere für die Atemschutzgeräteträger war die Belastung sehr hoch, weil die Gänge sehr eng und stark verqualmt waren.

Die Feuerwehr Hamm Bockum bedankte sich beim THW Werne. Das Gelände sei sehr gut aufgebaut und bietet Übungsmöglichkeiten für sämtliche Einsatzlagen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: