"BOBO Band" Disco "THE TWO" und Super Light-Show

BOBO Band

Die Attraktion beim THW-Open-Air auf dem THW-Gelände am Südring.

Am Samstag den 26. Juni um 19.00 Uhr ist es wieder soweit. Das THW Werne öffnet auf seinem Übungsgelände am Südring zum siebten mal für ein zünftiges Open Air Spektakel seine Tore. Für die Jugend ist die rollende Disco „THE TWO“ verpflichtet worden, die auch für eine „Super-Light Show“ sorgt. Für die Oldies wurde die „BOBO-Band“ unter Vertrag genommen.

Die BOBO-Band wurde 1983 gegründet und entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zum Geheimtipp in der Lüner Musikszene.

Aus dem Geheimtipp wurde bald mehr. Konzerte mit Hermann Brood, Faithful Breath, The Lords und Mombasa standen auf dem Programm. So kam die Band mit ihren eigenen Rock’n Roll Programm auf die stolze Zahl von über 250 Auftritten.

1988 wurde der Band, zusammen mit der Stadt Lünen, die Möglichkeit geboten, einen Schulworkshop zu erarbeiten. Der die Geschichte der Rockmusik in den letzten 40 Jahren darstellt. Dieses Projekt wurde sofort ein voller Erfolg. Zahlreiche Workshops vor begeisterten Schülern. Livemitschnitte des WDR und die überregionale Presse konnte sich die BOBO-Band gutschreiben.

1989 machte sich die Band daran, ein super Oldieprogramm auszuarbeiten. Auch mit diesen Oldies ist die BOBO-Band wieder erfolgreich. Bedingt durch die Ausgewogenheit des Oldieprorammes, welches alte und neue Top-Hits beinhaltet, kann Jung und Alt gleichermaßen begeistern werden.

Besetzung:

  • Gesang: Kersten Bluma, Sigrid Ristow, Norbert Beesten, Uwe Thielker, Jörg Baak
  • Saxofon: Sigrid Ristow
  • Gitarre: Norbert Beesten
  • Keyboard: Uwe Thielker
  • Bass: Jörg Baak
  • Schlagzeug: Michael Kussel