Countdown für 10. THW Open Air am 22. Juni läuft.

Rock 59
Plakat 1996

Am Samstag. 22.Juni um 18.00Uhr ist es wieder soweit: Das THW Werne öffnet auf seinem Übungsgelände am Südring, gegenüber der Freilichtbühne, zum zehnten Mal für ein zünftiges Open-Air-Spektakel seine Tore.

Die Helfer des THW Werne scheuen keine Mühe und Kosten, so wird aufgrund der Schlechtwetter Vorhersagen für das kommenden Wochenende und der Erfahrungen aus den vergangenen 9 Jahren die Tanzfläche mit einem großen Zelt überdacht. Die Überdachung der Tanzfläche, so wie mehrere kleine Zelte und große Schirme bieten ausreichend Schutz vor plötzlichen Regenschauern. Zum innerlichen Aufwärmen reichen wir Getränke und Köstlichkeiten vom Grill. Zum äußerlichen Aufwärmen bringen sie einen Pullover mit oder schwingen sie das Tanzbein.

Geboten werden besonders für unsere Jungen Gäste in der Zeit von 18.00 bis 20.30 Uhr heiße Rhythmen mit aktuellen Songs aus der Plattenküche der Rollenden Disco „The Two“ aus Werne. Dazu gibt es eine Super Light Show, noch größer und besser wie in den vergangenen Jahren, einfach klasse!

Ab 20.30 Uhr gibt es im halbstündigen Wechsel auch für unsere älteren Gäste einen besonderen Leckerbissen. Die Oldi-Band  „Rock59“ aus Berlin auf Europa Tournee, gastiert am Samstag bei uns in Werne auf dem Sommerfest. Wie der Bandname bereits verrät, haben sich sechs Musiker, die seit 15 Jahren zusammenspielen, dem Rock’n Roll und den Oldies der 50er bis 70er Jahren, bis hin zu Westernhagen verschrieben. Im „normalen Leben“ sind die Bandmitglieder, die zwischen 30 und 55 Jahre sind, Musiklehrer, Kaufmann, Ingenieur, Musikproduzent und Rechtsanwalt. Die bisher weiteste Tournee führte sie im vorigen Jahr nach Thailand. Ihre ersten musikalischen Schritte ging die Gruppe in renommierten Berliner Klubs.

 

Wir durften mit rund 1.200 Gästen unser zehntes Sommerfest feiern.