Der Beleuchutngskraftwagen (BelKW) der öGA Beleuchtung transportiert Mannschaft und Ausrüstung zu dem jeweiligen Einsatzort. Auf ihm ist alles technische Gerät verlastet, das benötigt wird, um eine Einsatzstelle gut ausleuchten und die Geräte mit Strom versorgen zu können.

Einzelne Verwendungsmöglichkeiten:

1. Transportfahrzeug

  • Aufnahme der öGA Beleuchtung(1+8) einschließlich der persönlichen Ausstattung.
  • Transport der Geräte- und Werkzeugausstattung der öGA Beleuchtung sowie von einsatzbedingter Zusatzbeladung bzw. Sonderausstattung.
  • Zuführung von weiterer Ausstattung

 

2. Zugfahrzeug

  • als Zugfahrzeug dür den Anhänger Flutlichtanlage
  • Anhänger bis 9,5t zulässiges Gesamtgewicht

Ausstattungsmerkmale

Strom-Beleuchtung

Sicherungsgerät

Sonstiges

  • Stromerzeuger 35 kVA
  • Lichtmast 9KW und 10m Höhe
  • 6x Scheinwerfer á 1500 W
  • 6x Leitungsroller 50m, 230V
  • 2x Leitungsroller 50m, 400V/16A
  • 1x Leitungsroller 50m, 400V/32A
  • Fahrzeugsuchscheinwerfer
  • Handleuchten
  • Kopfleuchten
  • Absperrkegel (Lübecker Hüte)
  • Stahlabsperrstäbe
  • Absperrband
  • Messzeuge
  • Werkzeug für Elektriker
  • Werkzeug für Holz-, Metall- und Gesteinsbearbeitung
  • div. Räumgerät
  • Erste-Hilfe-Koffer
  • Feuerlöscher 12 kg
  • Ölbindemittel
  • Löschdecken

Taktisches Zeichen

Fahrzeugdaten

Typ:

Beleuchtungskraftwagen

Funkrufname:

Heros Werne 74/57

KFZ-Kennzeichen:

THW-89299

Fahrzeughersteller & Typ:

Mercedes-Benz 911B

Aufbauhersteller:

-

Leistung:

96kW

zul. Gesamtgewicht:

9.500 kg

Nutzlast:

700 kg

Watttiefe:

 -

Sitzplätze:

1+8

Anhängelast:

9.500 kg

Besonderheiten:

Lichtmast 10m

Standheizung

Allrad

Erstzulassung:

03.1983

im OV Werne:

08.1997

außer Dienst:

-