Örtliche Gefahrenabwehr Stromversorgung/Beleuchtung

Die ÖGA Stromversorgung/Beleuchtung besitzt eine breite Palette von Beleuchtungsmitteln. Damit lassen sich insbesondere bei größeren Schadensereignissen Strecken von ca. 150 x 20m oder horizontale/vertikale Flächen von ca. 35 x 35 m mittels gerichtetem oder blendfreiem Licht ausleuchten. Dieses großräumige, horizontale und vertikale Ausleuchten von Einsatzstellen (Flächen und Strecken) dient zur Sicherstellung der Rettungs- und Bergungsarbeiten und sonstigen Hilfsmaßnahmen

Viele Feuerwehren greifen bei nächtlichen Brand- und Rettungseinsätzen gerne auf dieses Instrument zurück. Auch Zoll- und Polizeibehörden lassen sich damit bei größeren Kontrollstellen die Nacht zum Tag machen. Das Ausleuchten von Einsatzorten erfolgt im Rahmen der Amtshilfe für Bundespolizei, Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienste, Zoll u.a.

Auch können Arbeits-, Baustellen und Lagerflächen (z.B. für Brückenbau, Infrastruktur, Räumen, Wasserdienst u.a.m.), sowie Bereitstellungs-, Sammelräume und Plätze ausgeleuchtet.

Die Geräteausstattung umfasst ein großes Spektrum an Beleuchtungsausstattung zur Ausleuchtung von horizontalen und vertikalen Objekten mit aufgabengerechten Leuchten, wie zum Beispiel Halogen-, Hochleistungsmetalldampf-, Arbeitsstellen- und Handleuchten.

Über Energieverteiler- und Kabelsätze können großräumig Beleuchtungssysteme, auch unter Einbindung verschiedener Stromerzeuger-Aggregate(SEA), eingerichtet werden. Die .

Aufgaben

  • Großräumiges, horizontales und vertikales Ausleuchten von Einsatzstellen (Flächen und Strecken) zur Sicherstellung der Rettungs- und Bergungsarbeiten und sonstigen Hilfsmaßnahmen
  • Ausleuchten von Arbeits-, Baustellen und Lagerflächen (z.B. für Brückenbau, Instandsetzung, Räumen, Wasserdienst u.a.m.)
  • Ausleuchten von Bereitstellungs-, Sammelräumen und Plätzen
  • Ausleuchten von Einsatzorten im Rahmen der Amtshilfe (BPol, Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienste, Zoll u. a.)
  • Im Auslandseinsatz können alle vorgenannten Aufgaben übernommen werden.

Charakteristisches Gerät:

  • Beleuchtungs Kraftwagen mit 9kW ca. 11m Lichtpunkthöhe
  • 6 Flutlichtstrahler 1500W mit Stativ
  • 6 Leitungsroller 50m, 230V
  • 2 Leitungsroller 50m, 400V/16A
  • 1 Leitungsroller 50m, 400V/32A
  • Werkzeugsatz -Elektriker-
  • Werkzeugsatz -Metallbearbeitung-
  • Räumwerkzeuge
  • Seile, Ketten, Anschlagmittel
  • Arbeitsschutzausstattung
  • Verkehrssicherungssatz
  • Lichtmast mit Lichtkreuz 9000W
  • ausgefahren ca. 10m
  • 3 Flutlichtstrahler a 1500W
  • 3 Stative 3m
  • 3 Leitungsroller 230V a 50m

Haben wir Ihr Interesse an der ehrenamtlichen Mitarbeit im THW geweckt?Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Taktisches Zeichen

Beleuchtungskraftwagen
Beleuchtungskraftwagen (BelKw)
Flutlichtanlage
Flutlichtanlage
Stromerzeuger 62kVA