Rolf Hucke

Wir trauern um unseren THW Kameraden Rolf Hucke.

Rolf verstarb am 24. Oktober 2010 im Alter von 62 Jahren

Rolf Hucke trat am 26. Mai 1967 im Alter von 19 Jahren dem THW in Werne bei.

Er gehört somit zu den Helfern der ersten Stunde des Ortsverbandes.

Schon nach kurzer Zeit übernahm Rolf  die Aufgaben als Kraftfahrer und Gerätewart.

Von Anfang des Jahres 1978 bis bis zu seinem plötzlichen Tod war Rolf unser Mannschaftskoch, und hatte seinen festen Platz in der Küche unseres Ortsverbandes. 

Als Dank und Anerkennung für seine stete Einsatzbereitschaft und langjährige Treue zum THW – Ortsverband Werne, erhielt Rolf am 23. Juni 2007 das Ehrenzeichen  des THW in Bronze verliehen.

Wir haben mit ihm einen engagierten, immer hilfsbereiten Kameraden verloren, der bis zum Schluss, für unseren Ortsverband mit Rat und Tat zur Verfügung stand.

Wir nehmen tief betroffen Abschied von Rolf und werden sein Andenken in Ehren bewahren.