25.08.2022

Vertreter der Bundespolitik und der THW-Leitung aus Hilden informierten sich über das THW Werne

Unterkunft und Übungsgelände begeisterten die Besucher aus Berlin und Hilden

Am Dienstag besuchten uns Michael Thews, Bundestagsabgeordneter aus Lünen und Martin Gerster, ebenfalls MdB und gleichzeitig Präsident der THW-Bundesvereinigung in unserer Liegenschaft am Südring. Die Gelegenheit zum persönlichen Austausch mit der Bundespolitik nutzten an diesem Tag auch Nicolas Hefner, der neue Landesbeauftragte des LV NRW und Bernd Springer, stellvertretender Bundessprecher und Landessprecher für Nordrhein-Westfalen, die für diesen Termin aus Hilden angereist waren. Auch Michael-Franz Knobloch, OB aus dem benachbarten Lünen, nahm diesen interessanten Termin wahr.

Nach einem ausgiebigen Rundgang durch die Liegenschaft ging es dann zu unserem Ausbildungsgelände, welches im Übrigen sehr bestaunt wurde, da nach Angaben von Martin Gerster nur wenige Ortsverbände über ein eigenes Gelände dieser Größe und Ausstattung verfügen. Natürlich wurden viele Fragen bezüglich der zukünftigen Finanzierung des THW und die Zuwendung von Selbstbewirtschaftungsmittel an die Besucher gestellt. Michael Thews und Martin Gerster, beide im Haushaltsausschuss des Bundes, Gerster zusätzlich noch zuständig für Inneres und Sport versprachen, sich für eine Verbesserung der Haushaltsmittel des THW einzusetzen.

Ein von Martin Gerster spendierter, gemeinsamer Grillabend auf unserem Ausbildungsgelände rundete die interessante Veranstaltung dann am Ende ab.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: