Informationen für Hilsorganisationen und BOS

Auch in diesem Jahr möchten wir für unsere Kameraden/innen etwas besonderes ermöglichen.

Alle THW Angehörigen erhalten freien Eintritt wenn sie unaufgefordert ihren Dienstausweis an der Abendkasse vorzeigen wie in den Vergangen Jahren.

Alle anderen Hilfsorganisationen ermöglichen wir den Zutritt zum ermäßigten Preis von 50% auf die Abendkasse. Ihr zahlt also nur 4 Euro Eintritt.

Was ihr dafür machen müsst?

Da wir nicht wissen ob ihr Dienstausweise oder Ähnliches habt.

Solltet ihr euch hier das BOS-Formular herunterladen und dieses Ausfüllen.

Und am Abend des Blaulicht Sommerfestes Unterschrieben und mit einen Stempel versehen an der Abendkasse abgeben.

Information zur Erziehungsbeauftragung


Information zur Erziehungsbeauftragung

Du bist noch keine 18 aber über 16.

Kein Problem erstmals darfst du in Begleitung einer volljährigen Person und mit vollständig ausgefüllter Erziehungsbeauftragung auch länger als 24 Uhr bei uns Feiern.

Du musst nur ein paar Dinge beachten.

  1. Du benötigst 2x den vollständig ausgefüllten "Mutti-Zettel"
  2. Du und deine berechtigte Person müssen gleichzeitig das Gelände betreten. Bedeutet ein Ausrufen oder heraus Holen deiner berechtigten Person ist nicht möglich.
  3. Du musst eine Kopie des Ausweises an den Zettel anheften oder an entsprechender Stelle aufkleben.
  4. Auch wenn deine begleitende Person ein Elternteil ist, benötigst du den "Mutti-Zettel"